Studie: Zuviel Smartphone-Nutzung kann Kinder krank machen

Smartphones haben nichts in Kinderhänden verloren, warnt die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler. Laut einer neuen Studie kann zuviel Nutzung digitaler Medien bei ihnen zu Entwicklungsstörungen führen.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Zuviel-Smartphone-Nutzung-kann-Kinder-krank-machen-3727460.html

Kommentare sind geschlossen.