BKA kauft „Panama Papers“ – Fahnder werten riesigen Datensatz aus

Steuerfahnder und Ermittler in Deutschland müssen sich auf Zusatzschichten einstellen. Das BKA ist nun im Besitz der „Panama Papers“ und darf sich durch den großen Datenberg graben. Das Bundesfinanzministerium begrüßt den Erwerb der Daten.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/BKA-kauft-Panama-Papers-Fahnder-werten-riesigen-Datensatz-aus-3764114.html

Kommentare sind geschlossen.