Autonomes Fahren: Toyota kann bis zu 200 Meter in jede Richtung sehen

Autonome Autos müssen sich über ihre Umgebung gut informieren, um Gefahren frühzeitig zu erkennen. Toyota hat nun einen neuen Prototyp des Lexus LS 600hL vorgestellt, der eine Sichtweite von 200 Metern rund um das Fahrzeug erreicht und damit die Konkurrenz deklassieren will.

https://www.golem.de/news/autonomes-fahren-toyota-kann-bis-zu-200-meter-in-jede-richtung-sehen-1801-132004.html

Kommentare sind geschlossen.